„Im Maße liegt die Ordnung, jedes Zuviel und jedes Zuwenig setzt an Stelle der Gesundheit Krankheit.“

(Sebastian Kneipp)

 

Ordnungstherapie

Ordnung bzw. Struktur ins Leben bringen, ist das Kernstück der kneippschen Ganzheitstherapie. Das Vermeiden von Risikofaktoren, Genussgiften und Reizüberflutung ist ebenso bedeutsam wie das Wiedererlangen des seelischen Gleichgewichtes. Dazu eignen sich die bekannten Entspannungs- und mentalen Stärkungstechniken wie autogenes Training, Yoga, Qi Gong. Atemtherapie usw.

Die Ausgewogenheit allen Tuns – Grundlage für ein gesundes, aktives und zufriedenes Leben. Wasser, Pflanzen, Bewegung und Ernährung – jedes dieser Elemente leistet seinen ganz individuellen Beitrag für Gesundheit und Lebensfreude. Und doch ist es nach Sebastian Kneipp das Zusammenspiel aller vier Elemente, das Körper und Geist in Balance hält.

Nur wer sich regelmäßig die Zeit nimmt, abzuschalten, tief zu entspannen und mit allen Sinnen zu genießen, kann den harmonischen Lebensrhythmus finden, den Kneipp vor mehr als 100 Jahren als das „Prinzip der Lebensordnung“ bezeichnet hat.

 Tipp 1: Auch um seine innere Entspannung zu finden wirkt ein Bad wahre Wunder. 

 Tipp 2: Eine einfache und klassische Atemtechnik-Übung: Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl und zählen Sie – atmen Sie die gleiche Anzahl Sekunden aus, wie Sie einatmen. Achten Sie dabei auf Ihren Körper und versuchen Sie ruhig und gleichmäßig zu atmen.

 Tipp 3: Eine ebenfalls gute Übung, um sich zu erden und mit den Gedanken abzuschalten: Stellen Sie sich aufrecht und bequem auf beide Füße, bei jedem Ausatmen lassen Sie Ihre Füße gedanklich etwas mehr mit den Boden verwurzeln. Bei jedem Einatmen richten Sie sich weiter nach oben auf. Wiederholen Sie diese Übung, solange bis Sie innerlich zur Ruhe gekommen sind.

 Tipp 4 und wahrscheinlicher wichtigster Tipp: Gönnen Sie sich Auszeiten nur für sich – das kann ein schöner Wellness-Tag, ein Spaziergang oder das Lesen eines guten Buches sein – finden Sie Aktivitäten, die Sie gezielt entspannen.

Stress ist ein starker Auslöser jeglicher Erkältungskrankheiten – vermeiden Sie deshalb vor allem in der Erkältungszeit Stress und Schlafmangel und denken Sie daran: Schlaf ist die beste Medizin!

 

Informieren Sie sich beim Kneipp-Verein in Ihrer Nähe.

Mehr über die Zusammenhänge von Lebensordnung und Gesundheit, mehr Tipps für ein gesundes Leben finden Sie auf den gesunden Seiten des Kneipp-Bund e.V.
www.kneippvisite.de